Louis Tomlinson will einen wichtigen Schritt wagen

Louis Tomlinson will einen wichtigen Schritt wagen
Louis Tomlinson © Cover Media

Louis Tomlinson (24) hat Großes im Sinn.

- Anzeige -

Große Entscheidung

Nein, die Rede ist nicht von einer Soloplatte oder einer neuen Karriere als Model. Louis ist gerade erst Vater geworden und will seinen kleinen Sohn Freddie seiner neuen Freundin Danielle Campbell (21, 'The Originals') vorstellen!

Wer Kinder hat, weiß, wie wichtig dieser Schritt ist. Doch anscheinend muss der 1D-Sänger ('What Makes You Beautiful') vorher noch eine Hürde überwinden: Die Mutter seines Sohnes, Briana Jungwirth, ist nämlich angeblich überhaupt nicht glücklich über diese Idee. Die beiden waren zwar nie ein Paar, dennoch findet sie es angeblich komisch, Freddie einer anderen Frau vorzustellen.

"Louis will unbedingt, dass Danielle Freddie kennenlernt - aber Briana ist es nicht recht. Sie ist nicht bereit dafür, dass Danielle eine Rolle im Leben ihres Sohnes spielt", erklärte ein Freund des jungen Elternpaares im Interview mit dem britischen 'Closer'-Magazin.

Die Situation ist nicht leicht für die drei jungen Menschen. "Danielle ist wie erstarrt und Louis versucht, den Frieden zu bewahren. Alles ist ziemlich angespannt", seufzte der Insider.

Sollten Danielle Campbell und Louis Tomlinson allerdings zusammenbleiben, wird ein Treffen mit Freddie nicht zu umgehen sein - immerhin möchte der Boyband-Star aktiv an der Erziehung seines Sohnes beteiligt sein. Deswegen lässt er sich auch nicht vor der Idee abbringen, seine neue Flamme und seinen Nachwuchs zusammen zu bringen.

Cover Media

— ANZEIGE —