Louis Tomlinson überrascht sich selbst

Louis Tomlinson überrascht sich selbst
Louis Tomlinson © Cover Media

Louis Tomlinson (24) ist von seiner Vaterrolle ziemlich überwältigt.

- Anzeige -

Leben als Papa

Diese Nachricht kam für alle überraschend: Im Januar brachte Louis' Ex Briana Jungwirth (24) den gemeinsamen Sohn zur Welt. Baby Freddie ist jetzt das ganze Glück seines berühmten Papas ('Best Song Ever'), selbst wenn seine Eltern getrennt sind.

In einem Backstage-Video, das bei der Castingshow 'America's Got Talent' aufgenommen wurde, sieht und hört man Louis im Gespräch mit seiner Jury-Kollegin Mel B (41) von seiner Vaterschaft schwärmen. Dabei räumte er allerdings auch ein, dass er nicht damit gerechnet habe, so jung ein Kind in die Welt zu setzen:

"Ich hätte niemals gedacht, dass ich in meinem Alter schon ein Kind haben würde ... Aber es ist unglaublich!"

Hinter der Freude über seinen Sohn stehen derzeit allerdings viele Probleme: Louis und seine Ex sind in einen Sorgerechtsstreit verwickelt, der seinen Anfang nahm, als Louis seine aktuelle Freundin Danielle Campbell kennen und lieben lernte. Briana will angeblich nicht, dass Freddie Kontakt mit Danielle hat und legt Louis deswegen Steine in den Weg. Der engagierte Vater aber setzt sich zur Wehr:

Im Juni soll Louis Tomlinson vor Gericht gegangen sein, um das gemeinsame Sorgerecht zu beantragen und damit mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen zu können.

Cover Media

— ANZEIGE —