Louis Tomlinson ist nicht allein mit seinem Schmerz

Louis Tomlinson
Louis Tomlinson © Cover Media

Louis Tomlinson (23) ist zwar solo, aber nie wirklich allein.

- Anzeige -

Die Familie steht ihm bei

Vor wenigen Tagen wurde bestätigt, dass der süße Musiker ('Best Song Ever') und seine Freundin Eleanor Calder sich nach vier Jahren Liebe getrennt haben - ein extrem schmerzhaftes Erlebnis für den Star! Jetzt steht seine Familie ihm bei, allen voran seine Schwester Lottie, die sofort zu ihm geflogen ist. Louis' Band One Direction tourt gerade durch die Welt und Lottie hat sich der Reisetruppe angeschlossen.

"Lottie und Louis standen sich schon immer nah, es ist toll für ihn, sie auf Tour dabei zu haben", berichtete ein Insider dem britischen 'Mirror'. "Es ist eine harte Zeit für ihn, und Lottie - die auch Eleanor sehr nah stand - versteht ihn besser als jeder andere."

Lottie wäre ursprünglich sowieso mit auf Tour gegangen: Sie will Erfahrungen als Praktikantin sammeln, der Herzschmerz kommt jetzt noch mit dazu. "Sie will Make-up-Artistin werden", verriet der Experte.

Louis Tomlinson und Eleanor Calder wurden von Louis' Bandkollegen Harry Styles (21) verkuppelt. Vor ihrer Trennung sollen die beiden vieles versucht haben, um ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Eleanor flog ihrem Schatz sogar um den halben Erdball hinterher, um ihm ihre Liebe zu beweisen. Am Ende aber reichte es einfach nicht: Vor allem weil Louis Tomlinson seiner Band so viel Zeit widmen muss, blieb die Liebe auf der Strecke.

Cover Media

— ANZEIGE —