Lothar Matthäus wütend auf seine Ex-Frauen Liliana und Joana

Lothar Matthäus ist sauer auf seine Ex Liliana
Lothar Matthäus fordert von seiner Ex Liliana, dass sie den Namen ablegt © dpa/dpaweb, A2800 epa Katia Christodoulou

"Warum wird der Namen Matthäus nicht abgelegt?"

Eigentlich verliert Lothar Matthäus nie ein böses Wort über seine Ex-Frauen. Aber jetzt ist ihm auf einer Film-Premiere in München der Kragen geplatzt: Der Name Matthäus werde schamlos ausgenutzt.

- Anzeige -

Er werde von Anastasia nicht gedrängt auf verschiedene Veranstaltungen zu gehen, das sei bei seinen Exen Liliana und Joana anders gewesen, erzählt Lothar im Interview mit RTL. Ist er also bloß ein Opfer seiner Ex-Partnerinnen und wurde schamlos ausgenutzt?

Keine Frage: Ex-Ehefrau Liliana habe es dank Lothar in die New Yorker Mode-Szene geschafft und das Dessous-Model Joana laufe seit der Trennung über fast jeden Roten Teppich. Mit dem Namen Matthäus habe also jede der Damen etwas erreicht: „Der Name öffnet natürlich Türen und macht die Person interessant. Aber wenn man über seinen Nachnamen sagt, er habe einem geschadet, dann kann man ihn doch auch ablegen, oder?“ Ständig werde erzählt, dass man den Namen ablegen wolle, aber es passiere nichts, so Matthäus weiter. „Ich wundere mich immer, dass der Name dann doch behalten wird.“

Damit kann nur Liliana gemeint sein, schließlich ist sie schon seit zwei Jahren von Lothar geschieden. Seinen berühmten Nachnamen trägt sie aber immer noch. Ihre Begründung: „Haben sie mal meinen Nachnamen gelesen? Manche meinen, es sei ein Scherz: Ich heiße Tchoudinova“, so Liliana. Gute Ausrede, oder Lothar? „Ich kann‘s ja nicht ändern, aber den Namen zu benutzen, um in er Öffentlichkeit eine Schlagzeile zu haben… dann soll man doch vorher nicht sagen, dass einem der Name nur schadet und man damit nichts mehr zu tun haben will“, ärgert sich Lothar.

Anastasia dagegen macht bisher alles richtig. Sie hält sich diskret im Hintergrund und genau dafür scheint Lothar sie auch zu lieben.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —