Lorenzo Lamas in der Rolle des Reno Raines

Lorenzo Lamas alias Reno Raines und Branscombe Richmond alias Bobby Sixkiller
Lorenzo Lamas als Reno Raines (rechts) in der TV-Serie "Renegade"

Lorenzo Lamas ist der Starder Actionserie "Renegade"

Lorenzo Lamas war im Zeitraum von 1992 bis 1997 in der Hauptrolle der Action-Fernsehserie „Renegade – Gnadenlose Jagd“ zu sehen. Als Polizist Reno Raines spielte er in über 100 Episoden und insgesamt fünf Staffeln den Protagonisten der Serie.

- Anzeige -

Raines bemerkt eines Tages, dass einige seiner Polizei-Kollegen korrupt sind und beschließt diese vor Gericht zu enttarnen. Noch bevor es zur Anhörung kommt, entgeht Raines einem Mordversuch – bei dem seine Freundin getötet wird. Alles sieht so aus, als hätte er selbst den Mord begangen; und so entscheidet sich der Hauptdarsteller für die Flucht.

Er gerät in die Fänge eines Kopfgeldjägers, muss einen folgeschweren Deal eingehen und künftig selber als Kopfgeldjäger agieren. Aus Reno Raines wird im Serienverlauf Vince Black, denn Raines erhält eine vollkommen neue Identität. Als flüchtiger Ex-Polizist und Verbrecherjäger für das Kopfgeldjägerunternehmen Sixkiller Enterprices verbringt Black die meiste Zeit allein – einsam streift er durch das ganze Land.

Lorenzo Lamas spielte an der Seite von Branscombe Richmond (als Bobby Sixkiller), Kathleen Kinmont (als Cheyenne Philips) und Stephen J. Cannell (als Donald „Dutch“ Dixon). Lorenzo Lamas, der in den Jahren vor der Serie primär durch Rollen in amerikanischen Seifenopern bekannt wurde, erhöhte durch seine Hauptrolle in „Renegade – Gnadenlose Jagd“ auch hierzulande seinen Bekanntheitsgrad als Schauspieler.

Renegade mit Lorenzo Lamas auf RTL NITRO sehen

— ANZEIGE —