Lorde: Glückwunsch, Taylor!

Lorde
Lorde © Cover Media

Lorde (17) gratulierte Taylor Swift (24) zu ihrem neuen Album '1989'.

- Anzeige -

Stolze Freundin

Die brandheiße Platte der Sängerin ('I Knew You Were Trouble') steht seit heute [27. Oktober] im Handel und der Ansturm ist riesig. Einer der Fans, der die Scheibe unbedingt haben wollte, war Pop-Newcomerin Lorde ('Royals'): "Oh mein Gott, '1989' ist draußen, was für ein Tag. So stolz auf meine Schwester. Mein Liebling ist 'Style' (und auch 'Blank Space') (und außerdem alle anderen)", twitterte sie aufgeregt. "Ich hörte 'Style' zum ersten Mal, als ich den Pacific Coast Highway herunterfuhr und es war ALLES. Ich habe im Sitz getanzt, ihr habt ja keine Ahnung".

Lena Dunham (28, 'Girls') hatte besonderen Grund zur Freude: Schließlich arbeitete ihr Freund Jack Antonoff (30, 'All Alone') mit Taylor an '1989'. Da ist es wenig überraschend, dass es vor allem der Liebessong auf die Liste von Lenas Favoriten schaffte. "Ich hoffe, ihr genießt den 27. Oktober, oder, wie er von nun an genannt werden sollte, den nationalen Taylor-Swift-Tag", schrieb sie auf ihrem Twitter-Account. "Meine Lieblingslieder auf '1989' sind 'This Love', 'Blank Space', 'Out of the Woods' und außerdem jeder einzelne Song."

Jack teilte auf Instagram mit einem Schnappschuss von sich und Taylor seine Freude über die Veröffentlichung mit und schwärmte darüber, es "wahrlich geliebt" zu haben, an dem Album gearbeitet zu haben.

Zu der Armee der berühmten Fans von Taylor Swift gehörten neben Lena, Jack und Lorde außerdem noch der Schmusesänger Ed Sheeran (23, 'I See Fire'), Jungschauspielerin Sarah Hyland (23, 'Modern Family') und Model Karlie Kloss (22), die allesamt die Werbetrommel für '1989' rührten.

Cover Media

— ANZEIGE —