Look des Tages

Look des Tages
Die chinesische Schauspielerin Huang Lu bei der Abschlussgala der Berlinale © ddp images

Den Preis für den besten Erstlingsfilm hat Schauspielerin Huang Lu ("Blind Mountain") mit "Dog Days" zwar nicht gewonnen, dafür stahl sie auf dem roten Teppich der Berlinale-Abschlussgala allen die Show. Die schöne Chinesin präsentierte sich in einem traumhaften blau-weißen Abendkleid und bewies dabei Mut zum Muster. Die trägerlose Robe war der Hingucker des Abends. Der faltige bodenlange Rock des Kleids war an mehreren Stellen nach oben gerafft, was ihrem edlen Look eine verspielte Note verlieh.

Huang Lu: Mut zum Muster

Zu ihrem auffälligen Kleid wählte die Schauspielerin lediglich glitzernde Hänge-Ohrringe und verzichtete auf weitere Accessoires. Dafür setzte sie auf ihr Make-up. Die Augen waren mit dunklem Kajal betont, ihre Lippen dagegen mit einem matten Rot: Ihr dunkles Haar trug Huang Lu zu einem Pferdeschwanz gebunden.



spot on news

— ANZEIGE —