Liz Hurley flirtet bis der Arzt kommt

Liz Hurley flirtet bis der Arzt kommt
Elizabeth Hurley © Cover Media

Elizabeth Hurley (50) übertreibt es ab und zu auch mal beim Flirten.

- Anzeige -

Achtung, Verletzungsgefahr!

Nachdem ihre Verlobung zu dem australischen Cricket-Spieler Shane Warne (46) vor rund zwei Jahren platzte, ist die britische Darstellerin ('Gossip Girl') inzwischen glücklicher Single und genießt ihr Leben ohne Partner. Das heißt aber nicht, dass die Mutter eines 13-jährigen Sohnes keine Lust mehr auf Männer hat - ganz im Gegenteil! Liz flirtet nämlich eigener Aussage zufolge wie verrückt.

"Ich flirte mit alles und jedem - Mann, Frau, Tier, Gegenstand", scherzte die Schauspielerin im Interview mit dem US-Talkmaster Seth Meyers. "Wenn ich jemandem schöne Augen mache oder auf jemanden stehe, dann tendiere ich zum Prahlen und manchmal bin ich etwas tollpatschig, weshalb ich mich einige Male schon verletzt habe. Ich war wahrscheinlich schon ein halbes Dutzend Mal wegen meiner Flirterei in der Notaufnahme."

Ihre folgenden Anekdoten bestätigten dies: Einmal habe sie versucht, verführerisch in eine Hängematte zu springen, dabei sei sie jedoch gestürzt. Die Folge: eine Gehirnerschütterung. Zudem erinnerte sie sich an einen Vorfall, zu dem es auf ihrer eigenen Farm kam. So lud sie einen Verehrer zu sich nach Hause ein, brach sich dann allerdings beim Herumlaufen auf einem Feld den Knöchel.

"Er konnte mich nicht richtig tragen, also warf er mich über seine Schulter - wie ein Feuerwehrmann", kicherte Elizabeth Hurley.

Cover Media

— ANZEIGE —