Lively und Reynolds: Ein Name für die Tochter

Blake Lively
Blake Lively © Cover Media

Blake Lively (27) und Ryan Reynolds (38) freuen sich angeblich über weiblichen Nachwuchs.

- Anzeige -

Jetzt steht er fest!

Berichten zufolge brachte die Seriendarstellerin ('Gossip Girl') im vergangenen Monat ihr erstes Kind mit dem Leinwand-Helden ('Vielleicht, vielleicht auch nicht') zur Welt, doch bisher war nicht bekannt, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Das hat sich nun jedoch geändert: Kann man einer Twitter-Nutzerin namens '@kimbanksy' Glauben schenken, so sind die zwei Stars Eltern einer Tochter geworden. Und der Name der Kleinen steht anscheinend auch schon fest. "Gratulation! Es ist schön, dich und Baby Violet in unserer Obhut zu haben, Blake", schrieb die Dame, bei der es sich offenbar um eine Krankenschwester der Klinik handelt, in der die TV-Beauty ihren Sprössling bekam.

Geboren wurde Violet in Bedford im US-Bundesstaat New York, wo sich die Kleinfamilie niedergelassen hat. Die Eltern der Schauspielerin, Ernie und Elaine Lively, sollen sich dort ebenfalls für die Ankunft des Wonneproppens eingefunden haben.

Die frischgebackene Mutter schwärmte übrigens schon vor der Geburt vom Mutter-Dasein. Im Interview mit 'Us Weekly sprach Blake Lively einst zum Beispiel über ihren lang gehegten Kinderwunsch: "Davon habe ich schon als kleines Mädchen geträumt. Ich wusste, dass ich viele Kinder kriegen wollte, weil ich aus einer großen Familie stamme. Das war mir also schon immer wichtig."

Cover Media

— ANZEIGE —