Liv Tyler: Zwei Babys in zwei Jahren? Verrückt!

Liv Tyler über ihre Schwangerschaft
Liv Tyler war überrascht über die neue Schwangerschaft © Instagram

Liv Tyler (38) ist selbst überrascht, dass sie wieder schwanger ist.

- Anzeige -

Liv Tyler: Sie fühlt sich fast nonstop schwanger

Die Schauspielerin ('Herr der Ringe') hat bereits den elfjährigen Milo aus ihrer Ehe mit 'Spacehog'-Musiker Royston Langdon (43). 2008 trennte sie sich von dem Rocker und fand 2014 ein neues Liebesglück mit dem Sportagenten Dave Gardner. Im Februar 2015 wurde der gemeinsame Sohn Sailor geboren. Im Januar 2016 verkündete das glückliche Paar, dass es wieder Nachwuchs geben wird.

"Ich hätte nie gedacht, dass ich zwei Babys in zwei Jahren bekommen würde. Es ist das Verrückteste, das mir passieren konnte", kicherte die US-Amerikanerin im Gespräch mit der britischen Zeitung 'Metro'. "Muttersein bringt eine gewisse Ruhe. Ein Baby zu bekommen und ein Baby auszutragen ist die größte Herausforderung, der du dich stellen musst. Wenn ich dann wieder zur Arbeit gehe, fühle ich mich viel freier. Das hat mich schon sehr verändert."

Die Schwangerschaft hat aber auch andere Auswirkungen auf ihre Arbeit wie bei dem Horrorschocker 'Wildling', der Ende 2016 in die Kinos kommen soll : "Ich habe im vergangenen Jahr einen Film gedreht, in dem ich eine Polizistin spiele. Es war total witzig, denn ich fand dann heraus, dass ich schwanger war und der fette Gürtel mit der Pistole und dem Walkie-Talkie wurde immer enger, während ich alles versuchte, den Bauch zu verstecken", grinste Liv Tyler.

Cover Media

— ANZEIGE —