Liv Tyler: Wieder schwanger?

Liv Tyler
Liv Tyler © Cover Media

Liv Tyler (37) soll derzeit ihr zweites Kind erwarten.

- Anzeige -

Insider bestätigten

"Mehrere Quellen" bestätigten die frohe Botschaft gegenüber 'E! News', darunter war allerdings noch kein offizieller Sprecher der Schauspielerin ('The Strangers').

Die Brünette ist bereits Mutter des neun Jahre alten Milo, der aus ihrer Ehe mit Royston Langdon (42, 'In the Meantime') stammt, die 2008 nach fünf Jahren in die Brüche ging.

Das Gerücht kommt auf, kurz nachdem Liv eine Beziehung mit Dave Gardner nachgesagt wurde - einem guten Freund von David Beckham (39) - und mit dem sie Hand in Hand in London und auch schon knutschend in Spanien gesehen wurde. Ein Insider behauptete vergangenen Monat gegenüber 'E!', dass die beiden von ihrer gemeinsamen Bekannten Kate Moss verkuppelt wurden und sich "seit drei Monaten oder so treffen". "Sie verstehen sich sehr gut und genießen es wirklich, Zeit miteinander zu verbringen. Meistens fliegt er nach New York, um sie zu sehen und sie fühlen sich sehr wohl miteinander. Er ist sehr charismatisch und ein echter Gentleman, das schätzt sie an ihm."

Mit einem Baby wurde Dave sich ebenfalls auskennen: Mit seiner Exfrau Davinia Taylor (36) hat er einen siebenjährigen Sohn.

Liv und Royston heirateten 2003 auf Barbados, nachdem sie sich bei den Dreharbeiten zu der 'Der Herr der Ringe'-Trilogie kennengelernt hatten. Gegenüber der Zeitschrift 'Wonderland' beschrieb die Tochter von Aerosmith-Rocker Steven Tyler (66, 'Crazy') einmal, wie schlimm die Trennung für sie war: "Es gibt nichts Schlimmeres als Liebeskummer, krank vor Liebe zu sein. Es ist wie eine körperliche Krankheit. Man hat Wochen, in denen man denkt: 'Oh, mir geht's gut, ich fühle mich besser', aber dann, ganz plötzlich, aus dem Nichts, haut es einen wieder um."

Hoffentlich sind diese Zeiten für Liv Tyler nun ein für allemal vorbei.

Cover Media

— ANZEIGE —