Liv Tyler: Heimliche Verlobung

Liv Tyler ist heimlich verlobt – seit Monaten
Seit Monaten schon ist Liv Tyler mit dem Vater ihres Kindes verlobt. © Getty Images, JP Yim

Für Liv Tyler (38) läuten offenbar in naher Zukunft die Hochzeitsglocken. Im Februar wurden die Schauspielerin ('Armageddon') und ihr Freund Dave Gardner Eltern eines kleinen Sohnes, Sailor Gene, vorher sollen sie sich aber bereits verlobt haben. Laut 'Us Weekly' ging Gardner Weihnachten 2014 vor Liv auf die Knie, das Paar hielt diese freudige Nachricht allerdings bisher geheim. Einzig ein verdächtiger Ring an der Hand der Leinwand-Schönheit sorgte für Hochzeitsgerüchte. "Sie sind schon seit letztem Weihnachten verlobt, halten das aber lieber privat", verriet ein Nahestehender.

- Anzeige -

Bald vorm Traualtar?

Sowohl für Liv Tyler als auch für Dave Gardner ist dies der zweite Eheanlauf. Die Amerikanerin war von 2003 bis 2008 bereits mit dem Rocker Royston Langdon verheiratet und mit ihm zieht sie ihren zehnjährigen Sohn Milo groß. Auch Gardner – ein britischer Fußballagent und guter Freund von David Beckham (40) – hat ein Kind aus einer vorangegangenen Beziehung. Aus seiner gescheiterten Ehe mit Davinia Taylor stammt der siebenjährige Grey.

Liiert sind Liv Tyler und ihr Zukünftiger seit Anfang 2014. Damals enthüllte ein Insider: "Dave und Liv kennen sich schon seit langer Zeit, allerdings waren sie stets vergeben. Dann waren sie zur selben Zeit Single und es funkte. Dave verbringt mehr Zeit in L.A., damit er Liv öfter sehen kann. Sie wirken beide sehr glücklich und er erzählt allen, dass er verliebt ist." Kein Wunder also, dass er Liv Tyler das Ja-Wort geben möchte!

Cover Media

— ANZEIGE —