Hollywood Blog by Jessica Mazur

Lisa Rinna zeigt sich hautnah bei der Mini-Fashion Week in LA

Lisa Rinna ist den meisten noch aus der Serie 'Melrose Place' bekannt
Lisa Rinna führte gemeinsam mit Reza Farahan durch die Show

von Jessia Mazur

New York, London, Milan und Paris ... Hier treffen sich Jahr für Jahr die besten Designer der Welt, um mit Hilfe der berühmtesten Models ihre neuen Kollektionen vorzuführen. Und tausende von Menschen strömen hin. Mit der Fashion Week hier in Los Angeles verhält es sich hingegen ein ganz klein wenig anders. Denn: Kaum einer weiß, dass sie stattfindet und noch weniger Leute interessiert´s. Aber so schnell gibt LA nicht auf. Denn ja - es mag an der Öffentlichkeit vorbeigehen - aber auch in diesem Jahr finden hier in der City wieder jede Menge Fashion Shows und Events statt. Wie z.B. die 'Front Row Fashion Show' bei Macy´s vor ein paar Tagen, zu der ich höchstpersönlich in meiner Funktion als Blogger eingeladen war. Nicht nur das. Als ich ankam, wurde ich gleich freundlich begrüßt und mir wurde umgehend ein Platz in der ersten Reihe zugewiesen. Jawohl: Front Row, Baby! You can call me North West ...

- Anzeige -

Mein Platz in der ersten Reihe gibt natürlich ein klein wenig Aufschluss darüber, welchen immensen Stellenwert die Show in der Fashion-Industrie hatte. Aber hey, gut besucht war das Ganze trotzdem. Was nicht zuletzt an den beiden prominenten Moderatoren lag, die durchs Programm führten: Reza Farahan, Star der amerikanischen Reality-Show 'Shahs of Sunset' und Lisa Rinna, Ex-'Melrose Place'-Bewohnerin und aktuelle 'Real Housewife of Beverly Hills'. Da kam mir mein Platz in der ersten Reihe natürlich ganz Recht ... endlich mal selbst einen Blick auf die berühmten 'Rinna Lippen' werfen. Und ja, diese haben in der Tat eine stattliche Größe. Obwohl ich hier in LA schon stärker aufgespritzte Exemplare gesehen habe. Darüber hinaus sieht die 52-Jährige wirklich gut aus. Fit und durchtrainiert und weniger Botox als manch andere Hausfrau aus 90210.

Während die Models in Teilen von Marc Jacobs, Rachel Roy, Calvin Klein, Michael Kors und anderen Designern über den Runway liefen, erklärte Rinna gemeinsam mit Shar Reza Farahan was in der kommenden Herbst/Wintersaison so angesagt sein wird. Ihr Rat lautete: In den kommenden Monaten sollte keine Frau auf Fransen, Leder, Ponchos und Kunstpelz verzichten. Na, dann wissen wir ja jetzt Bescheid.

Schon klar, an die großen Fashion Shows kann Macy´s mit dem kleinen Gegenangriff natürlich nicht anknöpfen, aber dafür gab´s für alle Gäste nach der Show immerhin noch kostenlose Drinks, Mini-Maniküren, pink Popcorn sowie Stylingberatung von der 'Late Afternoon'-Bloggerin Liz Cherkasova. Alles in allem ein gelungener Event. Und mein vermutlich einziger 'Front Row'-Platz EVER...;)

Weitere Fotos der Show könnt ihr euch bei www.Facebook.com/HollywoodBlog anschauen.

Viele Grüße aus Lalaland sendet

Jessica Mazur und Lisa Rinna
Jessica Mazur traf den Ex-'Melrose Place'-Star Lisa Rinna