Lindsey Vonn hat das große Los gezogen

Lindsey Vonn (30) findet die Kinder ihres Freundes Tiger Woods (39) einfach "wundervoll".

- Anzeige -

Glücklich mit Tiger Woods

Die olympische Skirennläuferin ist seit 2013 mit dem Golfer zusammen. In der Zeit konnte sie nun auch seinen Nachwuchs, den er mit seiner Exfrau Elin Nordegren großzieht, besser kennenlernen. Mit Sam (7) und Charlie (6) hat die Sportlerin schon ein gutes Verhältnis aufgebaut.

"Sie sind toll. Sie sind wundervolle Kinder und er ist ein wundervoller Vater", schwärmte Lindsey im Interview mit dem Magazin 'People'. "Ich fühle mich privilegiert, das miterleben zu dürfen und ich helfe so viel ich kann. Sie sind großartige Kinder - ich liebe sie."

Immer häufiger zeigt sich das Paar gemeinsam in der Öffentlichkeit, sowohl mit als auch ohne Kinder, so war Lindsey kürzlich auch bei einem Golfturnier ihres Liebsten dabei, bei dem Sam und Charlie als Caddies für ihren berühmten Vater tätig waren und auch selbst ein paar Bälle schlugen. Lindsey hielt sich dagegen zurück, schließlich erholt sie sich noch immer von einer schweren Knieverletzung, wegen der sie bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi nicht an den Start gehen konnte.

Auch wenn die Erholung sich hinziehe, fühle sie sich mittlerweile "endlich gesund", verriet sie dem Magazin weiter. Bei den nächsten Winterspielen will sie also auf jeden Fall wieder dabei sein. "Es war ein langer Weg, aber ich bin stolz darauf, wie weit ich gekommen bin. Meinem Knie geht es wirklich gut; ich bin endlich gesund", freute sich Lindsey Vonn. "Ich versuche einfach, Ski zu fahren und bis zu den nächsten Olympischen Spielen haben wir ja noch drei Jahre, also bereite ich mich auf diese vor."

Cover Media

— ANZEIGE —