Lindsay Lohan: Wird sie rückfällig?

Lindsay Lohan
Lindsay Lohan © Cover Media

Die Freunde von Lindsay Lohan (28) fürchten einen Rückfall bei ihrer Rückkehr zu ihren alten Freunden und ihrer Familie.

- Anzeige -

Bei einem Heimatbesuch

In den vergangenen Wochen stand die Schauspielerin ('The Canyons') im Londoner West End auf der Bühne und spielte dort die Hauptrolle in dem Theaterstück 'Speed-the-Plow'. Jetzt, wo die Aufführungsreihe zum Ende gekommen ist, freut sich Lohan auf ihre Rückkehr in die USA, um dort Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie zu verbringen.

Die Freunde der Skandalnudel fürchten jedoch, dass sie zu Hause zurück in ihre alten Verhaltensmuster verfällt. Im vergangenen Jahr wurde sie zu 90 Tagen Entzug verurteilt, nachdem sie die Aussage in einem Autounfall verweigerte. Zuvor machte Lindsay mit wilden Partys und Drogenmissbrauch immer wieder Schlagzeilen.

"Es geht ihr gerade sehr gut. Sie bekam gute Kritiken für ihr Theaterstück, sie hat sich wieder einen Namen als gute Schauspielerin machen können. Und weil sie die ständige Feierei aufgegeben hat, geht es ihr so gut wie schon lange nicht mehr. Sie hat sich sehr darauf konzentriert, in Form für die Theateraufführungen zu bleiben. Alles sieht gerade sehr positiv für sie aus und es wäre schrecklich zu sehen, wenn sie das aufs Spiel setzen würde", berichtete ein Vertrauter dem britischen 'Star'-Magazin.

In London baute sich die Schauspielerin außerdem einen neuen Freundeskreis auf, aber ihre Familie und ihre Mentorin Oprah Winfrey (60, 'Der Butler') sind natürlich weiterhin in den USA. Das vergangene Thanksgiving-Fest erinnerte sie stark daran, wie weit sie von ihrer Familie entfernt ist: "Thanksgiving nicht mit ihrer Familie zu verbringen, erinnerte sie daran, wie stark ihr Heimweh doch eigentlich ist. Sie liebt London, aber sie hat hier nur einen kleinen Freundeskreis. Sie vermisst alle zu Hause. Das Problem ist aber, und das weiß sie auch, dass nicht all diese Leute dort gut für sie sind", hieß es weiter über die Befürchtungen von Lindsay Lohans Freunden.

Cover Media

— ANZEIGE —