Lindsay Lohan will doch nicht heiraten

Lindsay Lohan will doch nicht heiraten
Egor Tarabasov und Lindsay Lohan © Cover Media

Lindsay Lohan (29) hat doch nicht vor, in den Hafen der Ehe zu schippern.

- Anzeige -

Verwirrspiel um Verlobung

Erst gestern [12. April] kochte die Gerüchteküche über: La Lohan ('Machete') wolle nach nur wenigen Monaten Beziehung ihren russischen Freund Egor Tarabasov (22) heiraten. Er sei am Wochenende [9./10. April] vor ihr auf die Knie gegangen und die Künstlerin habe ohne zu zögern ja gesagt.

Nachdem sämtliche Medien über das bevorstehende Happy End berichtet und sich die Fans des früheren It-Girls mit Glückwünschen die Finger wund getippt haben, folgt nun aber die große Enttäuschung: Lindsay Lohan und Egor Tarabasov sind gar nicht verlobt!

Das betonte Hunter Frederick, der PR-Sprecher der Schauspielerin, gegenüber 'People': "Die Geschichte entspricht nicht der Wahrheit."

Dabei wäre eine Hochzeit ein echtes Highlight gewesen. Das glückliche Paar lebt seit März zusammen in London - die Stadt, in der sich Lindsay nach jahrelangen Eskapaden in den USA ein neues Leben aufbauen will.

Über ihre noch junge Liebe spricht das Ex-Partygirl überraschend wenig. Im Interview mit der britischen 'Sun' verriet Lindsay dann aber doch ein paar Details:

"Ich kenne Egor noch nicht so lang, wir sind seit ungefähr sieben Monaten zusammen. Er ist ein großartiger Typ und ich bin wirklich glücklich."

Lindsay Lohan und Egor Tarabasov haben sich über gemeinsame Freunde kennengelernt - wir werden abwarten müssen, ob die Romanze eines Tages wirklich in einer Hochzeit mündet.

Cover Media

— ANZEIGE —