Lindsay Lohan und Egor Tarabasov stellen ihre Liebe zur Schau

Lindsay Lohan und Egor Tarabasov zeigen ihre Liebe
Egor Tarabasov und Lindsay Lohan © Cover Media

Lindsay Lohan (29) und Egor Tarabasov machen auch im Blitzlichtgewitter eine gute Figur.

- Anzeige -

Verliebt auf dem roten Teppich

Seit rund zehn Monaten geht die Hollywood-Skandalnudel ('Machete') mit dem russischen Millionär aus, die beiden sind angeblich sogar verlobt. Vor Wochen schon legten sie ein süßes Debüt in den sozialen Medien hin und nahmen nun die nächste Hürde:

Am Mittwoch [22. Juni] besuchten die Turteltauben gemeinsam ein Charity-Event in London und ließen sich zum ersten Mal Seite an Seite auf einem roten Teppich blicken.

Sie strahlte über das ganze Gesicht, während die Fotografen beim Caudwell Children's Butterfly Ball auf ihre Auslöser drückten, er wirkte smart und entspannt - man merkt, dass Lindsay und Egor echte Medienprofis sind. Beide posteten später Bilder von sich auf dem Event, Lindsay wählte einen gut gelungenen Schnappschuss, der im Hotelzimmer entstand. Dazu schrieb sie eine kurze Nachricht an die Veranstalter des Charity-Abends:

"Danke an Claire und John Caudell, dass wir eure Arbeit für Kinder unterstützen durften. Gott segne euch."

Auch Egor wandte sich an seine Instagram-Fans, postete ein Pärchenbild und schrieb dazu: "Ich bin stolz, mit Lindsay Lohan auf dem Butterfly Ball zu sein!"

Die beiden Verliebten können sich also auf die Schultern klopfen: Ihr Red-Carpet-Debüt ist gelungen. Ist auch besser so, immerhin wollen Lindsay und Egor doch heiraten. Diese Gerüchte kamen zum ersten Mal auf, als La Lohan während eines Rockkonzerts im April einen wunderschönen Ring am richtigen Finger trug. Diesen hatte sie am Mittwoch wieder an. Und obwohl weder Lindsay Lohan noch Egor Tarabasov ihre Verlobung bisher bestätigt haben, hören die meisten ihrer Fans schon die Hochzeitsglocken läuten.

Cover Media

— ANZEIGE —