Lindsay Lohan postet Selfie im Badeanzug - und erntet dafür Kritik

Natürlich und entspannt? Lindsay Lohan postet Selfie im Badeanzug
Lindsay Lohan schickt Grüße aus der Sonne - im Netz wird das Selfie kritisiert © instagram.com/lindsaylohan

Lindsay Lohan ("Bobby") hat ihre Fans mit einem neuen Selfie auf Instagram überrascht. Kürzlich postete die Schauspielerin und Sängerin ein Foto von sich im knappen Badeanzug. Lohan sieht darauf ungeschminkt und eigentlich sehr entspannt aus. Eine Erklärung für ihre offenbar gute Laune liefert die 29-Jährige gleich mit: "Die Zeit vergeht wie im Nu, wenn du Spaß hast und glücklich verliebt bist", schreibt Lohan zu ihrem Schnappschuss auf dem Boot.

"Glücklich verliebt"

Im Netz wird das Selfie allerdings bereits kritisiert, man unterstellt Lohan, sie hätte sich zu arg der Bildbearbeitung bedient. "Komisches Photoshopping. Bitte sei natürlich!", schreibt zum Beispiel ein User zu dem Bild. "Lässt es deine Augen für gewöhnlich wie Untertassen aussehen, wenn du 'verliebt' bist?", frägt ein anderer.

Zuletzt wurde spekuliert, dass Ex-Skandalnudel Lohan sich mit ihrem Freund, dem russischen Oligarchensohn Egor Tarabasov (22), sogar verlobt hat. Das US-Portal "TMZ" hatte Mitte April von einem entsprechenden Antrag berichtet.

spot on news

— ANZEIGE —