Lindsay Lohan: Peinliche Abfuhr

Lindsay Lohan
Lindsay Lohan © Cover Media

Lindsay Lohan (27) wurde angeblich der Eintritt zum New Yorker Nachtklub 1 Oak verwehrt.

- Anzeige -

Du kommst hier nicht rein

Der Skandalnudel ('Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag') soll es ziemlich peinlich gewesen sein, als die Türsteher des Klubs sie abwiesen. "Sie starrte den Türsteher an und war überrascht, dass sie sie nicht hereinließen. Sie war definitiv aufgewühlt", behauptete ein Augenzeuge gegenüber der 'New York Post'. "Sie drehte sich zu ihren Freunden um und sah wirklich beschämt aus." Der Beobachter erzählte auch, dass die Stars Ryan Phillippe (39, 'L.A. Crash'), Bar Refaeli (28), Paris Hilton (32, 'The Simple Life') und Kate Upton (21) alle in das Promi-Stammlokal hineinspazierten, während Lohan und ihre Freunde draußen bleiben mussten.

Die Schauspielerin hatte behauptet, vergangene Woche in der Location ihren Pelzmantel im Wert von umgerechnet rund 55.000 Euro verloren zu haben. Demnach will sie das teure Kleidungsstück in den frühen Morgenstunden des vergangenen Donnerstags im 1 Oak liegen gelassen haben. Zwar sei der Star zum Klub zurückgekehrt, um nach dem verlorenen Pelz zu suchen, jedoch ohne Erfolg. Anschließend rief Lohan wohl die Freunde an, mit denen sie zuvor unterwegs war, um zu schauen, ob irgendwer ihren Mantel ausfindig machen könne. Laut 'nydailynews.com

' habe jedoch niemand gewusst, wo sich das gute Stück befand. 1 Oak dagegen ließ dementieren, dass der Vorfall je stattgefunden habe.

Mittlerweile scheint der Hollywoodstar mit seinem Mantel wiedervereint zu sein, was dem American-Footballer Sidney Rice (27) zu verdanken sein soll. "Uns wurde gesagt, nachdem Lindsay den Klub verließ, bemerkte Rice, dass sie das Kleidungsstück zurückgelassen hatte und nahm es mit nach Hause, um es aufzubewahren. Er kontaktierte Lindsay am nächsten Tag und ihre Leute holten es ab", vermeldete 'TMZ'.

Es war nicht das erste Jacken-Dilemma des Filmstars im 1 Oak. Vor sechs Jahren war Lindsay Lohan mit dem knapp 9.000 Euro teuren Nerzmantel eines anderen Besuchers aus dem Klub marschiert, woraufhin der Besitzer die Schauspielerin verklagte.

© Cover Media

— ANZEIGE —