Lindsay Lohan merkwürdig aufgedunsen

Lindsay Lohan: Merkwürdig aufgedunsen
Schauspielerin Lindsay Lohan hat sichtlich zugenommen. © Tatiana K/Splash News

Die Schauspielerin hat sichtlich zugenommen

Man muss schon genau hingucken, um sie wirklich zu erkennen. Schauspielerin Lindsay Lohan sieht auf aktuellen Bildern merkwürdig aufgedunsen aus, die 25-Jährige hat sichtlich zugenommen. Auch ihre Lippen sehen etwas schlauchbootartig aus - Silikon lässt grüßen?

- Anzeige -

Dennoch stehen die Zeichen bei ihr eindeutig auf Besserung. Nach ihren zahllosen Partyexzessen und Drogenvergehen muss sie derzeit noch Sozialdienst leisten und sich einer Therapie unterziehen. Gut möglich, dass sich der Körper der noch vor kurzer Zeit ziemlich ausgemergelten jungen Frau langsam erholt – da sollten auch ein paar Kilo mehr auf den Rippen nicht stören!

Noch bis Ende März muss die Schauspielerin ihre Bewährungsauflagen erfüllen und an den Therapiesitzungen teilnehmen. Und nachdem Lohan immer wieder aufs Neue gerügt wurde, weil sie des Öfteren gegen die strengen Auflagen verstoßen hatte, ist die zuständige Richterin mittlerweile voll des Lobes für sie. Auch Lohan selbst versichert inzwischen, dass sie ihr Leben umgekrempelt und mit dem Partyleben abgeschlossen habe.

Lindsay Lohan hat dem Party-Leben abgeschworen

Lindsay Lohan merkwürdig aufgedunsen
© action press, X 17, INC.

"Das ist nicht mehr mein Ding. Ich war vor ein paar Monaten mit einem Freund unterwegs. Und ich fühlte mich so unbehaglich dabei. Nicht, weil ich in Versuchung gekommen wäre, sondern weil es einfach nicht mehr das Gleiche war wie vorher. Es hat mir keinen Spaß gemacht", sagte sie in einem Interview mit dem Sender 'NBC'. Bleibt ihr zu wünschen, dass sie den Entzug weiter durchhält, um bald wieder als Schauspielerin für Schlagzeilen zu sorgen - und nicht mehr mit ihren Skandalen.

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —