Lindsay Lohan: Londoner Wohnung gesucht

Lindsay Lohan
Lindsay Lohan © Cover Media

Lindsay Lohan (27) sucht verzweifelt nach einer Bleibe in London.

- Anzeige -

Ihr fehlt das Geld

Die Schauspielerin ('The Canyons') will offenbar ihrer amerikanischen Heimat den Rücken kehren und in der englischen Hauptstadt sesshaft werden. Laut des britischen 'Heat'-Magazins kann sich die Darstellerin allerdings keine Wohnung in der Metropole leisten. "Lindsay erzählt überall, dass sie in London mieten will, aber ihr fehlen die finanziellen Mittel", verriet ein Nahestehender gegenüber der Publikation. "Sie hat Freunde gefragt, ob sie Wohnungen [in London] haben, die sie benutzen kann, aber bisher haben alle verneint."

Schon im Januar hieß es, dass Lohan London gegen Los Angeles austauschen möchte, um mehr Privatsphäre genießen zu können. Damals enthüllte ein Insider im 'Sunday Mirror': "Lindsay liebt das Londoner Nachtleben und geht fast jede Nacht aus, seitdem sie hier ist. Sie hat das Gefühl, dass sie hier unbeobachteter als in L.A. ist und sich freier bewegen kann. Lindsay meint, dass sie gerne in Notting Hill leben würde."

Und auch ihrer Karriere soll der Umzug nachhelfen. "Lindsay zieht die Art, wie die Leute in London sie behandeln, vor", sagte ein Bekannter des Rotschopfs in der Zeitung 'Daily Mail'. "[In London] ist sie ein großer Star statt das billige Partygirl, für das man sie in den USA hält. Sie weiß außerdem, dass sie hier Geld durch TV-Auftritt machen kann. In London ist sie gefragter als in den USA." Bleibt abzuwarten, ob Lindsay Lohan bald wirklich Londonerin sein wird.

Cover Media

— ANZEIGE —