Lindsay Lohan lebt jetzt mit ihrem Liebsten

Lindsay Lohan lebt jetzt mit ihrem Liebsten
Lindsay Lohan © Cover Media

Lindsay Lohan (29) und ihr neuer Freund Egor Tarabasov (22) sind zusammengezogen.

- Anzeige -

Es wird ernst

Im vergangenen Jahr verliebten sich die Schauspielerin ('Girls Club - Vorsicht bissig!') und der russische Schönling, vor Kurzem bestätigte die einstige Skandalnudel auch offiziell ihr Liebesglück. Nun wagen die beiden den nächsten Schritt: eine gemeinsame Wohnung.

Auf Instagram zeigte LiLo Bilder vom Umzug. Zwar hat sie nicht verraten, wo die beiden wohnen, angenommen wird allerdings London, schließlich fühlt sich die rothaarige Schönheit in der britischen Metropole sehr wohl. Sie war 2014 zunächst nur für einige Monate nach Europa gezogen, um ihr Theaterstück 'Speed-The-Plow' im Londoner West End auf die Bühne zu bringen. Dort gefiel es ihr dann aber so gut, dass sie beschloss zu bleiben.

Nachdem sie in Hollywood in den vergangenen Jahren hauptsächlich mit Drogeneskapaden und Gerichtsverhandlungen für Schlagzeilen gesorgt hatte, war die Umsiedlung nach Großbritannien eine gute Idee. Negativschlagzeilen macht Lindsay seitdem nämlich kaum noch.

Auch die Romanze mit Egor war ein Wendepunkt in ihrem Leben. Ihre Eltern zeigten sich vom neuen Schwiegersohn bereits begeistert. "Wir lieben ihn. Er ist ein Schatz. Meine anderen Kinder und ich lieben ihn", sagte Mama Dina kürzlich in der Show 'Entertainment Tonight'. Lindsays Vater Michael schwärmte im Gespräch mit 'PageSix.com': "Er ist kein guter Einfluss, er ist ein großartiger Einfluss. Er wuchs mit Geld auf, ist aber nicht verwöhnt. Er ist nicht diese Art von Typ, der sich zurücklehnt und Geld ausgibt. Sie ist vielleicht älter als er, aber im Herzen wesentlich jünger."

Die Familie von Lindsay Lohan dürfte also sehr glücklich darüber sein, dass sie mit Egor nun auch eine gemeinsame Wohnung teilt.

Cover Media

— ANZEIGE —