Lindsay Lohan in der Notaufnahme

Nach der Festnahme vor wenigen Tagen nun der nächste Schock für Lindsay Lohan: Die Schauspielerin hatte eine heftige Asthma-Attacke und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. "Es geht ihr gut, sie hatte als Kind einige schwere Asthma-Anfälle, also muss sie solche Dinge ernst nehmen", erklärte ihr Vater Michael Lohan der Tageszeitung 'New York Daily News'.

Die Gerüchte, sie leide an einer Lungenentzündung, dementierte ihr Sprecher Steve Honig derweil auch.