Lindsay Lohan: Erste Überdosis mit 18

— ANZEIGE —

Schauspielerin Lindsay Lohan soll bereits mit 18 Jahren ihre erste Kokain-Überdosis erlebt haben. Das verrät ihr Vater Michael Lohan jetzt in einem Interview mit 'The Sun'. Ein Assistent habe ihr 2005 während der Dreharbeiten zum Kino-Flop 'Zum Glück geküsst' die Droge gegeben.

"Ich bekam einen Anruf, dass sie eine Kokain-Überdosis hatte. Ich war so wütend, dass ich ihn erschießen wollte", so Michael. "Ich konnte nicht fassen, was passiert war."

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —