Lindsay Lohan: Erneut im Partyfieber

Lindsay Lohan: Erneut im Partyfieber
Lindsay Lohan © Cover Media

Lindsay Lohan (29) soll in alte Verhaltensmuster zurückgefallen sein.

- Anzeige -

"Ein totales Wrack"

In der Vergangenheit landete die Schauspielerin ('Girls Club - Vorsicht bissig!') aufgrund ihrer Drogen- und Alkoholexzesse mehrmals im Entzug und sogar hinter Gittern. Gelernt hat das Sorgenkind Hollywoods aber wohl nichts, denn Berichten zufolge hat sie erneut das Partytier in sich hervorgekehrt und sich sogar von Freunden distanziert.

"Sie ist ein totales Wrack", enthüllte ein Insider gegenüber 'Radar Online'. "Lindsay feiert wieder rund um die Uhr und hat fast jeden aus ihrem Leben geschnitten. Sie hat sogar ihre Telefonnummer geändert."

Acht Jahre lang stand die Amerikanerin unter Bewährung, im Mai wurde diese allerdings endgültig von einem Richter aufgehoben. Ob sich Lindsay nun aber wieder Ärger einhandelt? Eigentlich ist sie in London ansässig, allerdings wurde sie in letzter Zeit immer wieder in verschiedenen europäischen Ländern gesichtet - und zwar allem Anschein nach alkoholisiert. Auf einem Foto, das in den Medien veröffentlicht wurde, stolpert sie betrunken aus einem Nachtclub auf der griechischen Insel Mykonos, auf einem anderen sieht man sie beim Weintrinken mit ihrem aktuellen Freund, Mathia Milani, in Italien.

Nahestehende der Schauspielerin haben anscheinend genug von Lindsay Lohans Ausschweifungen und kehren ihr angeblich den Rücken. Der Informant dazu: "Obwohl ihre Freunde ihr schon viele Chancen gegeben haben, haben viele von ihnen jetzt die Nase voll. Es ist traurig, aber wenn sie so weiter macht, dann hat sie Glück, wenn sie ihr 40. Lebensjahr erreicht."

Cover Media

— ANZEIGE —