Lindsay Lohan: Diebstahl-Drama um Laptop

Lindsay Lohan
Lindsay Lohan © coverme.com

Lindsay Lohan (27) flehte ihre Fans um Hilfe an: Sie will ihren gestohlenen Computer zurück.

- Anzeige -

Diesmal ist sie die Beklaute

Die junge Schauspielerin ('Machete') war ursprünglich überglücklich nach Shanghai gereist, um dort auf den Sohu Fashion Achievement Awards einen Preis entgegenzunehmen. Auf dem Rückweg allerdings verging dem Star die gute Laune: LiLos Computer wurde gestohlen!

In ihrer Verzweiflung wendete sie sich an ihre rund 7,6 Millionen Twitter-Anhänger und blieb dabei überraschend höflich: "Es war toll, in China zu sein, und ich danke allen für ihre Gastfreundschaft", tippte die Künstlerin zunächst. "Aber leider hat jemand am Flughafen meinen Computer mitgehen lassen! Ich biete demjenigen, der ihn mir wiederbringt, eine Belohnung. Echt sch***e, ohne ihn nach Hause zu fliegen."

Bisher hat niemand das Diebesgut zurückgebracht.

Vielleicht aber sehen wir den kleinen Skandal irgendwann auf der Mattscheibe: Lindsay Lohan lässt sich momentan mindestens zweimal die Woche von einem Kamerateam begleiten, das ihren Alltag für eine Reality-Serie einfängt. Irgendwann in diesem Jahr soll das gesammelte Material ausgestrahlt werden, Talk-Königin Oprah Winfrey (59) ist für die Sendung verantwortlich.

Doch dabei bleibt es nicht für Lindsay Lohan: Die Skandalnudel hat zusätzlich einen Plattenvertrag von SMH Records angeboten bekommen und plant, ein neues Album auf den Markt zu bringen.

© Cover Media

— ANZEIGE —