Lindsay Lohan bewusstlos aufgefunden

Lindsay Lohan bewusstlos aufgefunden
Schauspielerin Lindsay Lohan wurde bewusstlos in einem Hotelzimmer aufgefunden © dpa bildfunk

Sorge um die Schauspielerin

Schauspielerin Lindsay Lohan hat wieder einmal Besuch mit Blaulicht bekommen, diesmal aber von Rettungssanitätern statt von der Polizei. Die 25-Jährige wurde von Hotelangestellten bewusstlos in ihrem Zimmer aufgefunden. Der sofort herbeigerufene Rettungsdienst konnte aber Entwarnung geben – Lohan sei 'nur' total erschöpft und leicht dehydriert gewesen, hieß es in einem Bericht bei 'TMZ'.

- Anzeige -

Weder Drogen noch Alkohol seien für den Zusammenbruch der Schauspielerin verantwortlich gewesen, betonte ihr Sprecher Steve Honig kurze Zeit später. "Lindsay hat die letzten Tage einen echt grausamen Terminplan abgearbeitet", so Honig laut 'E!Online'. "Sie war erschöpft." Offensichtlich so erschöpft, dass die Hotelangestellten die Schauspielerin aber nicht wecken konnten. Dennoch musste Lohan nicht in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Schauspielerin steht derzeit für den Film 'Liz and Dick' vor der Kamera und spielt die junge Elizabeth Taylor. Mit dem Film will Lohan nach ihren zahlreichen Drogeneskapaden wieder an ihre alten Erfolge anknüpfen – und das mit einem solchen Willen, dass sie sogar zwei Tage fast ohne Schlaf gedreht habe, wie ein Insider 'TMZ' sagte. Wohin das aber führen kann, hat man jetzt leider sehen können.

(Bildquelle: dpa)

— ANZEIGE —