Lindsay Lohan bereut nichts

Alkohol, Drogen, Suchttherapien: Lindsay Lohan hat in den vergangenen Jahren regelmäßig für Negativ-Schlagzeilen gesorgt, die sie allerdings nicht bereut: "Ich habe einige Fehler gemacht, die ich ändern würde, aber ich bereue sie nicht. Ich habe daraus meine Lehren gezogen", sagte die 26-Jährige der 'Daily Mail'.

- Anzeige -

Lohan hat am Freitag in Kalifornien eine Entzugsbehandlung begonnen, zu der sie ein Gericht verdonnert hatte. Die Therapie soll drei Monate dauern.

— ANZEIGE —