Lily-Rose Depp: Ihr neuer Freund ist ein waschechter Bad Boy

Lily-Rose Depp: Ihr neuer Freund ist ein waschechter Bad-Boy
Lily-Rose Depp steht auf Rebellen wie Ash Stymest © REUTERS, CHARLES PLATIAU

Lily-Rose Depp ist frisch verliebt

Lily-Rose Depp, die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis, hat offenbar einen neuen Freund. Und wenn man sich den jungen Mann anschaut, scheint er ein waschechter Bad Boy zu sein. Sein Körper ist von unzähligen Tätowierungen übersät und es gibt kaum ein Bild von ihm in den sozialen Medien, auf dem er keine Zigarette im Mund hat. Doch noch eine weitere Sache fällt auf: Ash Stymest sieht Johnny Depp in jungen Jahren unglaublich ähnlich.

- Anzeige -

Hat sich Lily-Rose, die gerade einmal zarte 16 Jahre jung ist, einen Mann ausgesucht, der ihrem Vater gleicht? Fest steht, dass Ash acht Jahre älter ist als das Model. Außerdem war er bereits verheiratet und hat eine zwei Jahre alte Tochter (Summer). Somit wäre Lily-Rose im Alter von 16 Jahren bereits eine Stiefmutter. Was wohl Johnny Depp zu der neuen Liebe seiner Tochter sagt? Bisher gab es leider kein Statement des Schauspielers. Auch Vanessa Paradis hat sich zu Lilys neuer Flamme noch nicht geäußert.

Lily-Rose Depp: Ihr neuer Freund ist ein waschechter Bad Boy
Ash Stymest ist ein waschechter Bad Boy

Ende Oktober wurde das Paar zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gesehen. Turtelnd und frisch verliebt liefen Lily-Rose und Ash durch die Straßen von Paris. Der 24-Jährige arbeitet ebenfalls als Model und reist durch die ganze Welt.

— ANZEIGE —