Lily James: Macht ist heiß

Lily James: Macht ist heiß
Lily James © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Keine Hemmungen

Lily James (27) braucht keine elegante Unterwäsche, um sich sexy zu fühlen.

Die Darstellerin ('Cinderella') posierte kürzlich für den neuen Duft 'My Burberry Black' der Marke Burberry und überraschte ihre Fans. Denn im Video und auf den Bildern, die von Fotografenlegende Mario Testino (61) geschossen wurden, trägt Lily lediglich einen Hauch von Nichts. Nur ein schwarzes Höschen bedeckt ihre Scham, über ihre Brüste hat sie ihre Arme gelegt. Im Gespräch mit dem 'Elle'-Magazin verriet die Schauspielerin nun, was das für eine Erfahrung für sie war:

"Ich habe mich selbstbewusst und sexy gefühlt. Ich denke, man ist immer am meisten sexy, wenn man möglichst frei ist, keine Hemmungen, aber viel Mut hat. Macht ist heiß. Offen, unschuldig und verletzlich sein ist es auch, aber sich dabei zu sehr anzustrengen, das ist nicht sexy. Oder wenn du zu viel darüber nachdenkst. Ich habe ganze Schubladen voller sexy Unterwäsche, die ich nie trage, weil ich viel heißer bin, wenn ich mich nicht anstrenge."

Zahlreiche Bekannte und Freunde von Lily wurden von ihren neuen Aufnahmen überrascht, ebenso die Fans, die die Schauspielerin hauptsächlich aus historischen Filmen und Fernsehproduktionen kennen. Darauf will sie sich aber nicht reduzieren lassen, wie sie klarstellte: "Die Fotos sind sehr sinnlich und verführerisch. Die Menschen sind ein bisschen schockiert, dass ich so etwas nach meinen Auftritten in historischen Stoffen gemacht habe. Es hat sich aber einfach natürlich angefühlt. Und außerdem ist es nett, verschiedene Seiten von sich zu entdecken." Was ihr Freund Matt Smith (33) von den Fotos hält, hat Lily James aber nicht verraten.

Cover Media

— ANZEIGE —