Lily Collins: Was habt ihr alle mit meinen Augenbrauen?

Lily Collins: Was habt ihr alle mit meinen Augenbrauen?
Lily Collins © Cover Media, CoverMedia

Berühren unerwünscht

Lily Collins (28) muss sich mit seltsamen Fanwünschen herumschlagen.

Wenn Stars auf ihre Bewunderer in freier Wildbahn treffen, dann kann das schon mal ungewöhnliche Situationen hervorrufen. Natürlich würde jeder Anhänger sein Idol gerne mal anfassen - aber die Augenbrauen? "Das ist so komisch, ich habe Signierstunden und Pressetouren abgehalten und die Leute fragen mich, ob sie sie berühren dürfen", lachte Schauspielerin Lily Collins ('Chroniken der Unterwelt') bei einem Auftritt in der 'The Late Late Show with James Corden'.

"Aber seltsamerweise fragen sie nicht mal nach beiden - sie wollen eine anfassen. Das ist sogar noch merkwürdiger, denn willst du das nicht ausgleichen? Oder, welche willst du denn nun berühren?"

Tatsächlich erlaube Lily es ihren Fans von Zeit zu Zeit sogar, ihre Augenbrauen anzufassen, dabei sei sie sich allerdings nicht sicher, ob das falsche Signale sende und bald jeder einmal Hand anlegen möchte. "Ich weiß nicht, was seltsamer ist: Gefragt zu werden oder Ja zu sagen?", gab sie allerdings zu.

Mit unangenehmen Situationen kennt sich Lily Collins derweil aus - bei einem Promidinner wurde sie einst neben Anna Wintour, Kim Kardashian und Kanye West platziert. "Ich meinte zuerst: 'Das ist wohl ein Fehler - niemals bin ich an diesem Tisch'. Und man sagte mir: 'Nein, nein, das war so gewünscht.' Ich fragte: 'Was bedeutet das? Über was werden wir uns nur unterhalten?'" Wie sie dieses Problem löste, behielt Lily Collins am Ende aber für sich.

Cover Media