Lily Collins hat ihr Herz verschenkt

Lily Collins
Lily Collins © Cover Media

Lily Collins (24) und Thomas Cocquerel sind verliebt.

- Anzeige -

Der Glücklich ist …

Die Hollywood-Newcomerin ('Chroniken der Unterwelt') und der australische Schauspieler haben sich vor Kurzem über gemeinsame Freunde kennengelernt und sollen sich augenblicklich ineinander verliebt haben. Collins ist hin und weg von ihrem Beau. "Sie haben sich gerade erst kennengelernt", erzählte eine Freundin der Schauspielerin dem Magazin 'Us Weekly'. "Es ist noch ganz frisch. Er ist ein toller Kerl, sie ist glücklich."

Lily Collins hat in der Vergangenheit nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich eine Beziehung wünscht - allerdings stehen Unabhängigkeit und Selbstständigkeit für sie einer großen Liebe voran. "Letzten Endes musst du dich mit dir selbst wohlfühlen, bevor du dich jemandem hingeben kannst", sagte sie auf 'Teen.com'. Und selbst, wenn es mit der Liebe nicht klappt und die Beziehung auseinander bricht, war der Versuch nicht vergeblich: Denn immer, wenn man sein Herz verschenkt, lernt man etwas daraus. "Du lernst unterschiedliche Dinge über dich selbst von unterschiedlichen Menschen. Jeder, der dein Leben betritt, tut das aus einem bestimmten Grund - entweder, er bringt dir etwas bei oder er bleibt bei dir", sinnierte die Brünette.

Thomas Cocquerel ist nicht Lily Collins' erste Liebe: Sie war schon mit Jamie Campbell Bower (25), ihrem Co-Star aus 'Chroniken der Unterwelt', Muskelpaket Taylor Lautner (21, 'Twilight') und Mädchenschwarm Zac Efron (26, 'High School Musical') zusammen.

© Cover Media

— ANZEIGE —