Lily Allen leidet unter Eheproblemen

Lily Allen leidet unter Eheproblemen
Lily Allen © Cover Media

Es kriselt in der Beziehung von Lily Allen (30) und Sam Cooper.

- Anzeige -

Liebes-Aus?

Seit Juni 2011 sind die beiden verheiratet, zusammen ziehen sie die Töchter Ethel (3) und Marnie (2) groß.

Doch schon seit Monaten soll das Paar mit Eheproblem zu kämpfen haben, vielleicht geht die Sängerin ('Hard Out Here') deswegen auch in letzter Zeit viel öfter ohne ihren Mann auf Partys.

In einem Instagram-Post deutete Lily dazu an, dass es bei den beiden gerade nicht so gut läuft. Neben einem Foto von dem Gedichtband 'I will never be beautiful enough to make us beautiful together' (Ich werde nie schön genug sein, um uns schön zu zaubern), schrieb sie: "Hashtag trauriges Gesicht".

"Lily und Sam sind definitiv zusammen", sagte ein Freund des Paares, ein anderer war sich aber nicht so sicher: "Lily würde gern auf Dauer in L.A. leben, für Sam wäre das der pure Horror. Er hat seinen Job in England und die Idee, die Kinder in Amerika großzuziehen, findet er auch nicht so prickelnd. Sie versuchen gerade, alles unter einen Hut zu bekommen, den Stress sieht man ihnen aber an."

Nach ihrem Durchbruch in 2006 machte Lily Allen 2009 kurz Pause, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren. Nun scheint sich aber alles wieder um die Karriere zu drehen, Freunde hoffen aber, dass alles bald wieder beim Alten ist.

"Es ist ganz klar, dass sie sich lieb haben", fügte ein Insider hinzu. "Aber als Team funktionieren sie einfach nicht so gut. Lily ist sehr stolz, sie gibt also nicht gerne zu, wenn etwas nicht klappt. Vielleicht war ihr Instagram-Post ja ein Schrei nach Hilfe, aber eins ist sicher: Alle hoffen, dass Lily und Sam ihre Probleme überwinden."

Cover Media

— ANZEIGE —