Lily Aldridge darf den 'Fantasy Bra' von 'Victoria's Secret' tragen

Lily Aldridge darf den 'Fantasy Bra' von 'Victoria's Secret' tragen.
Sie darf den 'Fantasy Bra' tragen: Lily Aldridge verkündete die Überraschung via Instagram.

Lily Aldridge: "Danke für die unglaubliche Ehre"

Es ist DER Ritterschlag im Modebusiness. Und in diesem Jahr wird er Lily Aldridge zuteil. Die 29-Jährige darf nämlich bei der diesjährigen 'Victoria’s Secret'-Show den 'Fantasy Bra' tragen und katapultiert sich damit kurzerhand in den Mode-Olymp.

Auf Instagram verkündete Lily die große Überraschung und konnte ihr Glück kaum fassen. "Ich kann es fast nicht glauben, dass es endlich offiziell ist. Ich danke 'Victoria's Secret' für die unglaubliche Ehre. Ich liebe euch alle sehr."

Mehr als 6.500 Edelsteine in 18-karätigem Gold sind in den BH namens 'Fireworks' eingesetzt, selbst das passende Höschen ist mit 126 Diamanten verziert. Klar, dass so ein Teil auch nicht ganz billig ist. Satte zwei Millionen Dollar trägt sie bei der Show am 10. November 2015 auf ihrem Körper.

Lily Aldridge vor der Show im Jahr 2014
Lily Aldridge mit den 'Engeln' Behati Prinsloo und karlie Kloss © Mike Coppola

Die Frau von 'Kings of Leon'-Frontmann Caleb Followill tritt damit in die Fußstapfen von Adriana Lima und Alessandra Ambrosio, die im vergangenen Jahr gemeinsam über den Catwalk schwebten. Auch Heidi Klum durfte das gute Stück schon tragen.

— ANZEIGE —