Lilly Becker träumt von weiterem Nachwuchs

Lilly Becker träumt von weiterem Nachwuchs
Boris Becker und Lilly Becker haben einen gemeinsamen Sohn © dpa, Henning Kaiser

Lilly Becker (39) wünscht sich noch mindestens ein Geschwisterchen für ihren Sohn Amadeus (5). Bisher haben das niederländische Model und der ehemalige Tennisprofi Boris Becker (47), die seit zehn Jahren ein Paar und seit sieben Jahren verheiratet sind, einen gemeinsamen Sohn.

- Anzeige -

Lilly Becker möchte mehr Kinder!

Wenn es nach Lilly ginge, würde sie aber noch gern weiteren Nachwuchs haben. "Ich wünsche mir auf jeden Fall noch Kinder. Am liebsten viele!", verriet sie dem 'People'-Magazin. Leider habe es bisher noch nicht geklappt. "Aber den Wunsch habe ich nicht aufgegeben. Amadeus ist das Wichtigste in meinem Leben, jede freie Minute verbringe ich mit ihm", fügte sie hinzu.

Vor Kurzem wurde bekannt, dass Lilly an einer Endometriose gelitten habe, die zur Unfruchtbarkeit führte. Kann das Model aber auch nach einer Operation nicht schwanger werden, dann wäre sie auch bereit, den nächsten Schritt zu gehen: "Zurzeit ist eine IVF-Behandlung [künstliche Befruchtung] nichts, was ich mir wünsche. Doch vielleicht nächstes Jahr, wenn ich 40 werde und bis dahin noch nicht schwanger bin. Es wird ja nicht leichter“, erklärte Lilly Becker im 'Bunte'-Interview.

Boris Becker selbst hat bereits die Söhne Noah (21) und Elias (15) sowie Tochter Anna (15).

Cover Media

— ANZEIGE —