Lilly Becker soll bei 'Global Gladiators' dabei sein

"Global Gladiators": Verschlägt es Lilly Becker in die Wüste?
Ist Lilly Becker bald in der Wüste statt auf dem roten Teppich zu sehen? © imago/Future Image, SpotOn

Neue Show

Im Frühjahr geht es mit der neuen ProSieben-Show "Global Gladiators" einmal quer durch Namibia. Offiziell als Teilnehmer bestätigt sind Pietro Lombardi (24, "Mein Herz"), Fußballspielerin Nadine Angerer (38), Ex-Fußballprofi Ulf Kirsten (51) und Model Larissa Marolt (24). Glaubt man den neuesten Gerüchten, haben die vier Stars bei den Dreharbeiten in der Wüste aber noch weitere prominente Gesellschaft: Denn wie die "Bild"-Zeitung berichtet, nimmt auch Boris Beckers Frau Lilly (40) als Wüsten-Gladiatorin an dem neuen TV-Format teil.

Doch damit nicht genug: "Bild" will weiter erfahren haben, dass auch Comedian Oliver Pocher (38), Model Mario Galla (31) sowie der ehemalige "GZSZ"-Star Raúl Richter (30) mit von der Partie sind. Wer "Global Gladiators" moderiert, ist noch nicht bekannt.

Darum geht es

Acht prominente Kandidaten begeben sich auf eine Reise quer durch Namibia bis zu den Victoria Falls in Sambia. Aufgeteilt in zwei Vierer-Teams müssen sie diverse Herausforderungen im Wasser, zu Lande und in der Luft meistern. Die Promis selbst entscheiden am Ende jeder Folge, welches Mitglied des unterlegenen Teams nach Hause muss. Als Fortbewegungsmittel dient den Stars ein ausgebauter Frachtcontainer, der von einem Sattelschlepper gezogen wird. Der Container wird von zahlreichen Kameras überwacht und bietet wenig Komfort.

spot on news