Lilly Becker: Alles für Boris

Lilly Becker
Lilly Becker © coverme.com

Lilly Becker (37) gestand, keine Ahnung zu haben, wie viel Geld sie eigentlich zu dem Familienvermögen beitrage.

- Anzeige -

So funktioniert eine Ehe eben

Das Model heiratete 2009 den ehemaligen Tennisprofi Boris Becker (45) und wurde damit Stiefmama für Beckers Söhne Noah (19) und Elias (14) aus der Ehe mit Barbara Becker (47) und Töchterchen Anna (13), die einer kurzen Liaison der Exsportlers mit dem Model Angela Ermakova entstammt. Gemeinsam erzieht das Paar außerdem ihren Sohn Amadeus (3). Die Rollen bei den Beckers sind klar verteilt: "Ich bin die Frau im Hintergrund, die ihm den Rücken freihält", meinte sie jetzt in einem Interview mit dem Magazin 'Grazia'. "Er spielt die wichtigste Rolle. Und wenn Boris meine Unterstützung braucht, dann bin ich für ihn da. So funktioniert eine Ehe eben."

So ganz Recht hat sie damit allerdings nicht, denn die Niederländerin erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit und gilt längst nicht mehr bloß als "die Frau von". Gerade erst begeisterte sie mit Witz und Charme in Oliver Pochers (35) Show 'Alle auf den Kleinen'. Da trat sie zwar an der Seite ihres Mannes auf, aber auch das könnte sich bald ändern: Gerüchten zufolge wird der schöne Lockenkopf bald für die RTL-Show 'Let's Dance' über das Parkett wirbeln. Wo ihre Gage landet, ist allerdings wieder klar: "Ich habe überhaupt keine Übersicht über mein Geld. Alles, was ich verdiene, geht direkt an Boris", erklärte Lilly Becker weiter.

© Cover Media

— ANZEIGE —