Liliana Nova will Schauspielerin in Hollywood werden

Liliana Nova, Matthäus
In Hollywood will Liliana Nova jetzt groß durchstarten © picture alliance / Geisler-Fotop, Dave Bedrosian/Geisler-Fotopress

Liliana Nova träumt von der großen Schauspiel-Karriere

Man kennt Liliana vor allem als It-Girl und Ehefrau von Ex-Fußballer Lothar Matthäus. Doch damit soll jetzt endlich Schluss sein. Die 27-Jährige will hoch hinaus. Und zwar als seriöse Schauspielerin in Hollywood.

- Anzeige -

Damit es mit der ganz großen Karriere auch klappt, lässt Liliana nichts unversucht und hat bereits Unterricht bei Susan Batson, der Schauspiellehrerin von Nicole Kidman, genommen. Offenbar mit Erfolg: “Die Coaches haben mir gesagt, dass ich das Talent habe. Dass ich ein Artist im Herzen bin“, verrät sie im Interview mit RTL.

Sogar ihren Namen hat sie geändert. Statt Matthäus nennt sie sich Nova. Ein Künstlername, den sie sich selbst verpasst. Auch die ersten Kontakte hat sie in der Traumfabrik bereits geknüpft. Ob Feiern mit Rihanna oder Smalltalk mit Star-Regisseur Harvey Weinstein, Liliana meint es ernst. Auch von Superstar Leonardo DiCaprio hat sie sich Tipps abgeholt. “Er hat mir seine Lieblingsfilme genannt und mir auch gesagt, was ich lesen soll. Das habe ich natürlich getan“, sagt sie.

Das Leben im Rampenlicht ist für sie auf jeden Fall nicht neu. Während Liliana das Abitur machte, lernte sie Lothar Matthäus kennen. Er war damals 44 Jahre alt und holte seine damals 18-jährige Freundin oft von der Schule ab. “Da waren überall Paparazzi, egal wo ich hingefahren bin. Das war wie im Krimi.“

Mittlerweile hofft Liliana Nova, dass der nächste Krimi, in dem sie die Hauptrolle spielt, ein Hollywood-Film ist.

— ANZEIGE —