Liliana Matthäus wehrt sich gegen die Mager-Vorwürfe von Indira Weis

Liliana Matthäus ätzt gegen Hater
Auf ihrem Instagram-Profil wehrt sich Liliana Matthäus gegen ihre Kritiker.

Model Liliana Matthäus: "Wer eklig aussieht, tut mir leid"

Wenn von Liliana Matthäus die Rede ist, dann fallen vielen zeitgleich mehrere Assoziationen ein: zu dünn. Ungesund. Magersüchtig? Zuletzt wetterte Sängerin Indira Weis öffentlich gegen das Model: "Oh mein Gott! Das arme Mädchen. Das ist ja überhaupt nicht mehr gesund, die ist ja wirklich total eingefallen. Das sieht schon magersüchtig aus", hieß es von ihrer Seite. Und auch in der Presse wird häufig über Lilianas Figur berichtet - meist, wenn die 26-Jährige auf Instagram wieder einmal ein Foto gepostet hat, auf dem sie viel zu dünn erscheint.

- Anzeige -

Und genau dort setzt sie jetzt zum Gegenschlag an und wehrt sich gegen ihre Hater: "Man wird nicht durch eine Essstörung schlank. Ich lebe sehr gesund, danke der Nachfrage."

Dann aber legt die Wahl-New Yorkerin richtig los: "Ich esse weder Brot noch Nudeln. Dafür viel Fisch, Fleisch, Eier, Gemüse und etwas Obst." Außerdem mache sie fast jeden Tag Sport.

Es scheint, als würde sich Liliana, die seit ihrer Scheidung von Fußballlegende Lothar Matthäus auf den Nachnamen Nova setzt, richtig in Rage reden: "Ich kann so viel essen, wie ich will. Das ist keine wirkliche Diät, einfach nur eine gesunde Art, sich zu ernähren."

Und auch ihre Kritiker nimmt sich das Model vor, wird sogar richtig beleidigend: "Wer nicht in Form ist und eklig aussieht, tut mir leid. Pommes essen und ein Couch-Potato sein und dann sagen, dass man sich super fühlt ... Lügt euch doch nicht selbst an!"

Die gebürtige Ukrainerin ist richtig in Fahrt: "Steht auf und lebt gesünder und erfüllter, statt andere zu hassen." Eine klare Botschaft von der 26-Jährigen - und bei ihren Fans auf Instagram scheint sie damit gut anzukommen. "Auf den Punkt getroffen. Lass die Leute einfach reden", heißt es da und: "Liliana, rechtfertige dich nicht mehr. Du bist toll und hast einfach deinen Weg gefunden! Scheiß auf die Hater!"

Bildquelle: Instagram

— ANZEIGE —