Liliana Matthäus im Video von Kanye West: Für eine Sekunde Ruhm

Liliana Matthäus und Kanye West
Hier rockt Liliana Matthäus das Video von Kanye West © www.vmg-imagemarketing.com

Liliana Matthäus ist nicht zu stoppen

Liliana Matthäus ist ein Phänomen. Hier ein Schmuse-Selfie mit Superstar Seal, da ein bisschen Schauspieltraining bei Susan Batson, der angesagtesten Lehrerin Hollywoods. Man kann sagen, was man will, die 27-Jährige hat’s geschafft. Das beweist auch ihr jüngster Coup.

- Anzeige -

Das Model hat sich nämlich einen Platz im brandneuen Musikvideo von Kanye West zu ‘All Your Fault‘ geschnappt. Zwar ist sie nur für eine kurze Sekunde zu sehen, doch auch das muss man erstmal schaffen. Schließlich ist Mr. West ziemlich pingelig bei der Auswahl der Menschen, die ihn umgeben 'dürfen'. An der Seite von vielen, vielen weiteren Models tanzt Liliana in der ersten Reihe zu den Beats von Kanye und Big Sean.

Wie die Ex von Fußballer Lothar Matthäus hinterher verrät, hätte sie eigentlich sogar eine Knutsch-Szene in dem Clip gehabt. Einzig Pop-Sternchen Ariana Grande hatte was dagegen. "Am Ende der Kuss-Szene kam dann Big Seans damalige Freundin Ariana Grande vorbei", so Liliana. "Danach haben die beiden heftig diskutiert und sich schon beinahe gestritten. Ariana warf mir dabei vernichtende Blicke zu."

Dennoch sei es "ein toller Job mit wunderbaren Erfahrungen" gewesen. Und Kopf hoch, Liliana, die nächste Chance auf eine Kuss-Szene kommt ganz bestimmt…

— ANZEIGE —