Lil Wayne: Weihnachtsstimmung auf Haiti

Lil Wayne: Weihnachtsstimmung auf Haiti
Lil Wayne © Cover Media

Lil Wayne (32) denkt in dieser festlichen Zeit auch an diejenigen, denen es nicht so gut geht.

- Anzeige -

Geschenke für Kinder

Der Rapper ('Lollipop') flog am 18. Dezember zusammen mit dem Boxer Andre Berto nach Haiti, um dort an einer Schule Bücher, Spielzeug und Kleidung von seinem Label Trukfit an 500 Schüler zu überreichen. Die Bloggerin Karen Civil hatte das Ganze organisiert und der Musiker war gerne bereit, bei dieser guten Sache mitzumachen. "Eine Menge Leute vergessen in dieser Zeit immer, dass es anderen nicht so gut geht. Sie vergessen, wie viel Freude ein einziges Geschenk für ein Kind bringen kann, das sonst nichts hat. Ein Kind, das nicht unseren täglichen Luxus gewohnt ist. Viele Leute vergessen so etwas", merkte der Amerikaner gegenüber Karen an. "Ich bin dankbar, dass ich Haiti etwas geben kann."

Lil Wayne unternahm die Reise einen Monat nach einer erfolgreichen Schulter-Operation. Nach der OP bedankte sich der Star bei den Ärzten auf Twitter: "Vielen Dank an Dr. Kaplan und sein Team an der Universität von Miami für eine erfolgreiche Operation. Und während der OP haben sie sogar meine Musik gehört. Coole Sache", freute sich Lil Wayne über den Musikgeschmack der Mediziner.

Cover Media

— ANZEIGE —