Lil Wayne verklagt Quincy Jones Sohn

Rapper Lil Wayne hat den Sohn von Produzenten Quincy Jones verklagt. Der Musiker soll Quincy Jones III. wegen Copyrightverletzungen vor Gericht gezerrt haben, berichtet 'TMZ.com'.

- Anzeige -

Jones III. soll für eine Dokumentati-on Musik von Lil Waynes Album 'Tha Carter IV' ohne dessen Genehmigung genutzt haben. Mit der Klage will Wayne Schmerzensgeld erwirken und erreichen, dass Jones III. seine Musik nie wieder "missbraucht".

— ANZEIGE —