Liev Schreiber und Naomi Watts sind schon länger getrennt

Naomi Watts und Liev Schreiber: Schon länger kein Paar mehr
Naomi Watts und Liev Schreiber © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Trennung war vor Monaten

Naomi Watts (48) und Liev Schreiber (49) waren Berichten zufolge schon längere Zeit getrennt, bevor sie es öffentlich machten.

Die Schauspielerin ('King Kong') und ihr Kollege ('Der Anschlag') gaben im September bekannt, dass sie nicht länger ein Paar sind. Die beiden haben zwei Söhne, Alexander (9) und Samuel (8). In einem Statement schrieben die Eltern: "Der beste Weg, als Familie bestehen zu bleiben, war, sich als Paar zu trennen." Allerdings soll die Trennung schon wesentlich früher erfolgt sein, steckte nun ein Insider dem 'Heat'-Magazin.

"Sie trennten sich schon vor Ewigkeiten und leben auch schon länger getrennt. Sie mussten Werbung für ihren gemeinsamen Film 'The Bleeder' machen und sie beschlossen, die Trennung erst nach den ganzen Interviews öffentlich zu machen. Die Tatsache, dass sich auch Angelina Jolie und Brad Pitt getrennt haben, war perfektes Timing, denn so konnten sie es fast unbemerkt machen."

Anders als bei vielen anderen Trennungen mit Kindern, konnten Naomi Watts und Liev Schreiber sich schnell einigen. "Sie holten sich keine Anwälte, nur einen Mediator. Sie haben schon alles geregelt, wer wo lebt und wie das Sorgerecht für die Kinder aussieht. Es ist eine würdevolle Trennung. Sie haben sich einfach auseinandergelebt", hieß es über die Beziehung von Naomi Watts und Liev Schreiber

Cover Media

— ANZEIGE —