Lierhaus: "Ich möchte wieder zurück zum Sport"

Lierhaus: "Ich möchte wieder zurück zum Sport"

Moderatorin Monica Lierhaus wurde in Wien für das Comeback des Jahres geehrt. Nach einer schweren Krankheit kämpfte sie zwei Jahre lang hart, um wieder sprechen und gehen zu lernen.

Und man sieht, dass es der 41-Jährigen immer besser geht. Doch der Weg war und ist immer noch steiniger als Lierhaus dachte, erzählt sie im Interview mit RTL: „In meiner Situation braucht man viel Geduld, leider habe ich die gar nicht. Ehrlich gesagt, ich suche selbst noch nach einer Lösung, wie man so etwas schaffen kann.“

Doch Lierhaus schaut positiv in die Zukunft, sie denkt sogar schon wieder ans Arbeiten: „Ich möchte irgendwann mal wieder in den Sport zurückkehren. Ob ich die Sportschau wieder moderiere, weiß ich noch nicht, aber ich möchte auf jeden Fall wieder was mit Fußball machen.“

- Anzeige -

Eine große Hilfe auf dem Weg ist sicher Lebensgefährte Rolf Hellgardt. Allerdings gibt es noch immer keinen Hochzeitstermin. „Ich möchte jetzt erstmal gesund werden“, lacht Lierhaus.

(Bilderquelle: dpa)

— ANZEIGE —