Liebes-Aus bei Marc Terenzi und Myriel Brechtel: Das sagt er zu dem Fremdgeh-Vorwurf

Trennung bei Marc Terenzi und Myriel Brechtel: Er soll sie betrogen haben
Myriel Brechtel und Marc Terenzi waren zwei Jahre ein Paar. © Patrick Hoffmann/WENN.com, PH3

Marc Terenzi soll die Mutter seines vierten Kindes betrogen haben

Marc Terenzis Glück schien perfekt. Nach mehreren Beziehungen, die dem Ehe-Aus mit Sarah Connor folgten, schien er angekommen zu sein. Mit dem Playmate Myriel Brechtel war er zwei Jahre zusammen. Im Juli 2015 brachte sie den gemeinsamen Sohn Brady zur Welt. Nun soll alles wieder vorbei sein. Denn: Myriel soll ihren Marc in flagranti in einem Hotelzimmer erwischt haben.

- Anzeige -

Im Interview mit RTL erzählt die 31-Jährige, sie habe Marc in seinem Hotel in Rust besucht. "Das Bett war voller roter Haare. Das Armband war voller roter Haare. Ich weiß nicht genau, was sie davor gemacht haben. Sie sagt, sie hätte Flaschen hoch getragen", erinnert sie sich. "Das war schlimm, also das war eindeutig." Hat Marc Terenzi seine Myriel also betrogen?

Jetzt meldet sich auch der 37-Jährige zu den schweren Vorwürfen zu Wort. Auf seiner Facebook-Seite schreibt er: "Wow, das ist verrückt. Nichts davon ist wahr ... Wie kann jemand das bloß tun? Unser Leben nehmen und es auf diese Art und Weise an die TV-Welt verkaufen." Er erklärt weiter: "Was verspricht sie sich davon? Presse? Sie erwähnte nicht einmal, dass ich schon vor einigen Monaten wo anders gelebt habe... Oder, dass wir nicht mehr zusammen waren... Oder, dass wir in unserer Beziehung große Probleme hatten, die wir versucht haben zu lösen... Ich bin geschockt, um es milde auszudrücken."

Das sagt Terenzi zu den Vorwürfen
Jetzt äußert sich auch Marc Terenzi zu den Vorwürfen. © picture alliance / Bernd Kammere, R2718

Es sei nicht das erste Mal gewesen, dass Marc das Model betrogen habe. Bereits im Jahr 2014 sei er fremdgegangen, damals hatte sie ihm aber verziehen. Nach diesem angeblichen Seitensprung sei aber definitiv Schluss. "Ich habe ihm geglaubt. Es war auch schön zwischen uns, wir hatten auch eine super schöne Zeit. Aber er hat zwei Gesichter. Er hat wirklich ein Doppelleben geführt", so die 31-jährige Myriel Brechtel weiter. "Es ist zu viel passiert und ich kann ihm das nicht verzeihen."

Die Frau, mit der der Sänger die Affäre haben soll, sei eine Kollegin von ihm. Sie arbeitet ebenfalls im Europa-Park Rust und ist Teil seiner Horror-Show. Außerdem sei Katy, so offenbar der Name von Terenzis neuer Eroberung, als Nacktmodel bekannt.

— ANZEIGE —