Hollywood Blog by Jessica Mazur

Liberty Ross: Nach dem Seitensprung ihres Mannes folgt die Hochzeit des Jahres

Liberty Ross und Jimmy Iovine heiraten am romantischsten Tag des Jahres.
Liberty Ross und Jimmy Iovine feiern Hollywoods Hochzeit des Jahres. © Getty Images for LACMA, Jonathan Leibson

von Jessica Mazur

Stell dir vor, dein Mann betrügt dich mit einer Jüngeren und es ist das Beste, was dir je passieren konnte. Klingt merkwürdig, kann aber vorkommen. Aktuelles Beispiel: Liberty Ross, die Ex von Rupert Sanders. Wir erinnern uns: Sanders war der Regisseur, den die Paparazzi knutschend mit Kristen Stewart erwischten. Daraufhin ging seine Ehe mit Ross den Bach runter, die ihm in der Scheidung finanziell die Hosen auszog. Während Rupert erst einmal in der Versenkung verschwand, fand Ross ein paar Monate später in Musik-Mogul Jimmy Iovine ihre ganz große Liebe.

- Anzeige -

An diesem Wochenende findet nun die Hochzeit der beiden statt und die Feier ist DAS Gesprächsthema in Hollywood. Es ist zwar erst Februar, aber hier spricht man schon jetzt von der 'Wedding of the Year'. Jeder will hin, aber längst nicht jeder darf. Meine Einladung kam leider auch nie an ;), aber eine Bekannte von mir gehört tatsächlich zu den rund 250 Auserwählten und hat mir exklusiv ein paar 'Wedding Secrets' verraten...

Die Trauung von Iovine und Ross findet ganz romantisch am Valentinstag statt. Nicht irgendwo, sondern im Beverly-Hills-Anwesen von Hollywood-Milliardär David Geffen. Genug Platz für die Gäste ist vorhanden, denn das Haus hat selbst knapp 1.300 Quadratmeter und steht obendrein auf einem 40.000-Quadratmeter-Grundstück. Die Vorbereitungen laufen angeblich schon auf Hochtouren, denn zusätzlich zu einem gigantischen Zelt wird es die eine oder andere Bühne geben. Die werden wohl auch benötigt, denn Jimmy Iovine ist nicht nur einer der erfolgreichsten Männer im US-Musikbiz, sondern auch einer der Beliebtesten. So kommt es, dass bei der Hochzeit am Sonntag angeblich Musikgrößen wie U2, Bruce Springsteen und Lady Gaga auftreten werden, um für das Hochzeitspaar ein paar ihrer Songs zum Besten zu geben.

Da am Tag nach der Hochzeit hier in L.A. die Grammys verliehen werden und die Stadt ohnehin mit den erfolgreichsten Musikern der Welt prall gefüllt ist, sind weitere Überraschungsauftritte nicht ausgeschlossen. Nice! Und auch die Gästeliste klingt wie das Who-is-Who der amerikanischen Entertainment-Branche: Gwen Stefani, Oprah, Kim und Kanye, Sheryl Crow, Tom Petty, Mick Jagger, Eminem... Und meine Bekannte, die mit einem Freund aus Jimmys Kreisen liiert ist, mittendrin. Meine Anfrage, mich doch bitte mit dem einen oder anderen Foto der Feier zu versorgen, wurde leider abgelehnt. Denn wie das inzwischen auf Promi-Hochzeiten so üblich ist, wurden alle Gäste angewiesen, Fotoapparate und Handys Zuhause zu lassen. Macht ja auch Sinn. Iovine hat sogar sichergestellt, dass nicht einmal L.A.'s Taxifahrer die illustre Gesellschaft zu sehen bekommen. Denn jedem Gast wird sein eigener Fahrer zur Verfügung gestellt, der ihn abholt und nach der Feier wieder nach Hause bringt. Klingt nach einer netten, kleinen Feier...;) Liberty Ross, so heißt es, komme sich auf jeden Fall vor, wie in einem Märchen. Good for you, girl!

Und was macht ihr Ex-Mann währenddessen? Nun, nachdem Rupert Sanders erst einmal ein paar Jahre in Hollywood gedissed wurde und kaum Jobangebote bekam, darf er jetzt bei dem neuen Film mit Scarlett Johansson Regie führen. Wollen wir wetten, dass er dieses Mal seine Hände bei sich behält...;)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Diese Stars gaben sich 2015 das Jawort
Diese Stars gaben sich 2015 das Jawort Die Traumhochzeiten des Jahres 00:02:00
00:00 | 00:02:00
Jessica Mazur bloggt für VIP.de.
Bloggerin Jessica Mazur über den neuesten Klatsch & Tratsch aus Hollywood.