Liam Payne freut sich auf 1D-Auszeit

Liam Payne freut sich auf 1D-Auszeit
Liam Payne © Cover Media

Liam Payne (22) möchte sich im kommenden Jahr auf's Songwriting konzentrieren.

- Anzeige -

"Ich will Songs schreiben"

Der britische Sänger und seine Kollegen von One Direction ('What Makes You Beautiful') gaben vor Kurzem bekannt, sich 2016 eine Pause voneinander gönnen zu wollen, das heißt allerdings nicht, dass die Jungs keine Musik mehr machen werden. Zu Gast im britischen Radio erklärte er am Donnerstag [12. November], dass er auch weiterhin Songs schreiben wird.

"Zuerst pausieren wir alle natürlich eine Weile und überlegen, wo wir in der Welt stehen", sagte der Star, der das Interview mit 'BBC Radio 1' gemeinsam mit den anderen Bandmitgliedern - Niall Horan (22), Louis Tomlinson (23) und Harry Styles (21) - gab. "Dann möchte ich einfach Songs schreiben. Das ist das, was mir schon immer am meisten Spaß gemacht hat - abgesehen vom Touren."

Die Fans von One Direction müssen sich derweil keine Sorgen darum machen, dass ihre Idole nie wieder zusammen auf die Bühne oder ins Studio treten werden. "Wir werden zurückkommen! So haben wir auch etwas, für was wir die Lieder schreiben können - für uns und für andere Leute", gab Liam zu verstehen. "Bisher mussten wir uns immer so beeilen, also ist es schön, dass wir die nächsten zwei Jahre Zeit dafür haben. Ich werde ein paar Songs schreiben und schauen, was passiert."

Harry Styles wird sich hingegen auf die Schauspielerei konzentrieren, während Louis Tomlinson sein eigenes Plattenlabel gründen will. Und Niall Horan? Der versucht sich offenbar als Profi-Golfer.

Cover Media

— ANZEIGE —