Liam Neeson: Neue Liebe nur ein Scherz?

Liam Neeson: Neue Liebe nur ein Scherz?
Scherzvogel: Liam Neesons Statement über seine neue Liebe soll nur ein Spaß gewesen sein © Getty Images, Pablo Cuadra

Gut sieben Jahre nach dem Unfalltod seiner Ehefrau Natasha Richardson erklärte Liam Neeson (63, '96 Hours') kürzlich in einem Interview mit der Tageszeitung "Irish Independent", dass er eine neue Liebe gefunden habe. Er wollte allerdings nicht erklären, um wen es sich handelte: "Es würde sie in Verlegenheit bringen, wenn ich ihren Namen nenne, denn sie ist unglaublich berühmt. Ich muss mein Bestes für sie geben." Doch anscheinend handelte es sich bei dieser Aussage nur um einen Witz des Schauspielers.

- Anzeige -

Humor von Liam Neeson ging im Interview unter

"Er scherzte mit einem irischen Journalisten herum, während er ein Interview zur Promotion für eine Dokumentation gab, und der humorvolle Ton des Statements ging in der gedruckten Version des Interviews unter", erklärte nun ein Sprecher Neesons gegenüber dem US-Magazin 'People'. Zuvor war natürlich heftig spekuliert worden, um wen es sich bei Neesons möglicher neuer Liebschaft handeln könnte. Unterschiedlichste Quellen aus der Gerüchteküche sprachen unter anderem von Stars wie Diane Keaton oder auch Susan Sarandon.

spot on news

— ANZEIGE —