Lewis: "Klitschkos sind unschlagbar"

Box-Legende Lennox Lewis hält die Klitschkos für konkurrenzlos.
Box-Legende Lennox Lewis hält die Klitschkos für konkurrenzlos. © Bongarts/Getty Images, Bongarts

Vitali und Wladimir Klitschko sind derzeit unschlagbar. Das sagt zumindest Ex-Weltmeister Lennox Lewis in einem 'Sport Bild’-Interview. Der 45-jährige Engländer, der zwischen 1989 und 2003 dreimal den Weltmeistertitel im Schwergewicht inne hatte, sieht derzeit keinen Schwergewichtler, der Vitali oder Wladimir nur im Ansatz auf Augenhöhe begegnen könnte.

- Anzeige -

"Ihnen sind jetzt die Gegner ausgegangen. David Haye war der letzte. Ich höre, dass der Amerikaner Chris Arreola gegen Wladimir kämpfen soll. Ich frage nur: Warum?“, sagte Lewis.

Dass die Klitschko-Brüder, die zusammen alle Weltmeistertitel der vier großen Verbände in ihrem Besitz haben, den ganz großen Durchbruch in den USA bisher nicht geschafft haben, führt Lewis vor allem auf ihren Boxstil zurück: "Für Amerika boxen sie zu ruhig. Amerikaner wollen schockiert werden, so wie es beispielsweise Mike Tyson mit seinen brutalen Niederschlägen getan hat.“

Lewis: "Würde Wladimir k.o. schlagen"

Vitali Klitschko und Lennox Lewis im Interview mit RTL-Reporter Florian König.
Vitali Klitschko und Lennox Lewis im Interview mit RTL-Reporter Florian König. © Bongarts/Getty Images, Bongarts

Im Vergleich zu Wladimir Klitschko hält sich Lewis für den besseren Boxer. "Ich bin ein kompletterer Boxer als Wladimir. In den meisten seiner Kämpfe schlägt er nur wenig zu. Ich habe viel mehr Schlagarten in meinem Repertoire“, sagte Lewis und behauptet: "Ich kann den Willen meines Gegners brechen und denke im Ring etwas schneller. Ich würde Wladimir k.o. schlagen – wahrscheinlich in den mittleren Runden.“

Für Lewis ist der ältere Klitschko der besser Fighter: "Vitali boxt unbequem. Er ist groß und setzt seine Reichweite gut ein. Er schlägt gute Kombinationen und versteht es, den Gegner aus der Balance zu bringen. Vitali ist auf jeden Fall der Bessere.“

— ANZEIGE —