Lewis Hamilton: So steht es um seine Beziehung zu Rihanna

Lewis Hamilton: So steht es um seine Beziehung zu Rihanna
Lewis Hamilton im Juni bei der Weltpremiere des Films "Minions" in London © Joel Ryan/Invision/AP

Seit Wochen gibt es Gerüchte, wonach Lewis Hamilton (30) und Rihanna (27, "We Found Love") sich näher gekommen sein könnten. Jetzt hat der Formel-1-Star in einem Interview mit "Eonline.com" klargestellt, dass er die Sängerin nicht datet. Ihre Beziehung sei rein platonisch. Er kenne Rihanna schon lange, sagte Hamilton. "Wir sind seit einiger Zeit Freunde." Und sie gehen auch ab und an zusammen aus, aber nur als "gute Freunde".

- Anzeige -

"Rein platonisch"

Auf einem Festival auf Barbados im August sollen die beiden so vertraut miteinander gewirkt haben, dass über eine Liebesbeziehung spekuliert worden war. Sie waren laut "Mail Online" zusammen am Strand und in einem Nachtclub gesichtet worden. Lewis Hamilton war mit Unterbrechungen sieben Jahre mit Sängerin Nicole Scherzinger (37) zusammen, bevor das Paar sich Anfang des Jahres trennte.


Rihanna ist zurzeit wohl auch mehr auf ihre Karriere konzentriert: Sie arbeitet gerade an ihrem achten Album. Das werde "wirklich großartig", wird die Sängerin zitiert. "Wir haben eine Menge Songs aufgenommen und ich kann kaum erwarten, es fertigzustellen und dann zu veröffentlichen. Das ist mein nächster Schritt."



spot on news

— ANZEIGE —